Direkt zum Seiteninhalt Zur Hauptnavigation Zur Wurzelnavigation

Angebote

Das Projekt „Vernetzungsstelle Schulverpflegung Berlin“ zielt darauf ab, Berliner Ganztagsschulen im Rahmen ihrer Ganztagsschulentwicklung durch Wissenstransfer und bedarfsorientierte Beratung bei der Gestaltung eines gesundheitsförderlichen Verpflegungsangebotes zu unterstützen.

Diese Verpflegungsangebote werden dabei als Teil der schulischen Ernährungs- und Verbraucherbildung verstanden und sollen sich an aktuellen Bildungszielen und Rahmenlehrplänen sowie dem neuen Berliner Orientierungs- und Handlungsrahmen für das fächerübergreifende Thema Verbraucherbildung orientieren.

Im Rahmen des Projekts werden Schulen u.a. Informationsveranstaltungen, Schulungen, prozessbegleitende Beratung oder Werkstätten angeboten, die regelmäßig oder bedarfsorientiert durchgeführt werden. Ausgewählte Angebote werden hier kurz beschrieben.