Direkt zum Seiteninhalt Zur Hauptnavigation Zur Wurzelnavigation

APG-Kita-Projekt 2023

Überarbeitung und Aktualisierung von "Essen und Trinken in der guten gesunden Kita" – Ein Leitfaden zur Qualitätsentwicklung

Projektlaufzeit

01.01.2023 - 31.12.2023

Zielgruppe

Kitaleitungen und pädagogisches Personal von Kindertageseinrichtungen und Fachberater:innen in Kitas

Hintergrund

In der Modellphase von „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“ wurde der Leitfaden „Essen und Trinken in der guten gesunden Kita“ von der Vernetzungsstelle in Kooperation mit der AOK Nordost und der Bertelsmann Stiftung erarbeitet und 2012 veröffentlicht.

Regelmäßige Schulungen für die Arbeit mit dem Leitfaden im Rahmen der Qualitäts- und Organisationsentwicklung in Kitas wurden in den vergangenen 10 Jahren angeboten. Zielgruppe der Schulung sind Leitungen und Multiplikator*innen der teilnehmenden Kitas des Berliner Landesprogramms „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“.

Mit dem Leitfaden „Essen und Trinken in der guten gesunden Kita“ liegt ein Instrument zur kontinuierlichen und ganzheitlichen Qualitätsentwicklung in den drei Handlungsfeldern „Verpflegungsangebot“, „Ernährungsbildung“ und „Kommunikation“ auf Basis des DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder und des Berliner Bildungsprogramms vor.

Um sowohl den gestiegenen Anforderungen an das Fachpersonal in Kindertageseinrichtungen als auch der Aktualisierung von Ernährungsempfehlungen auf Basis des neuen DGE-Qualitätsstandards für Kitas Rechnung zu tragen, wird dieser Leitfaden überarbeitet und aktualisiert.

Zielstellung

Für 2023  möchte die Vernetzungsstelle Berlin e.V.,  inhaltlich und organisatorisch ein analoges/digitales Fortbildungs-Modul (Fachtag, Fachgespräch) konzeptionieren, planen und durchführen.

Dieses soll folgende Themenschwerpunkte beinhalten:

  • Vorstellen des aktualisierten Leitfadens
  • Schwerpunkt-Workshops zu folgenden Themen:

                       *  Informationen und Unterstützung bei der Optimierung einer nachhaltigen und
                          gesundheitsfördernden Ernährung der Kita
                       *  Hinweise zum Arbeiten mit dem Leitfaden (Schritte des
                          Organisationsentwicklungskreislaufes 1-6)
                      *  Grundlagen und Informationen zum DGE-Qualitätsstandard

Dem Fortbildungsmodul liegen der im Jahr 2020 überarbeitete DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Kitas sowie die Qualitätsvereinbarung Tageseinrichtungen (QVTAG) und das Berliner Bildungsprogramm für Kitas und Kindertagespflege zugrunde.

Umsetzung

Planung Fachtag Herbst 2023

  • Koordinierung Veranstaltungsablauf
  • ggf. Akquise und fachliche Einbindung von externen Referenten:innen für Impulsvorträge und Expertenworkshops 
  • Ausblick Weiterführung Projekt für Folgejahr

Projektpartner

In Kooperation mit:
Termine

16.11.2023
Fachtag: Veröffentlichung nach Aktualisierung: "Essen und Trinken in der guten gesunden Kita"– Ein Leitfaden zur Qualitätsentwicklung

Programm (PDF 187 KB)

Kontakt

Projektbüro:
Tel. 030 90227-5456
(Mo-Do 9:00-15:00 Uhr)

Außerhalb unserer Sprechzeiten können Sie uns gern kontaktieren über:
mail@vernetzungsstelle-berlin.de
 

Projektleitung:
Ines Kretschmann
i.kretschmann@vernetzungsstelle-berlin.de 

Christiane Pöschk
c.poeschk@vernetzungsstelle-berlin.de

NEU: Aktalisierung - Leitfaden zur Qualitätsentwicklung "Essen und Trinken in der guten gesunden Kita" (PDF 2,6 MB)

DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Kitas, 6. Auflage, 2. korrigierter Nachdruck, 2023 (PDF 3,6 MB)