Direkt zum Seiteninhalt Zur Hauptnavigation Zur Wurzelnavigation

Berliner Tage der Schulverpflegung 2019

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung organisiert vom 04. - 08. November ein vielfältiges und informatives Programm.

Traditionell im Herbst finden 2019 bereits die neunten Berliner Tage der Schulverpflegung statt. Das diesjährige Programm beinhaltet Angebote für Grundschulen und weiterführende Schulen.

Programm:

04. – 08.11.2019
Schulessen im „Wandel“

Auch das öffentliche Betriebsrestaurant der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie „Wandel“ beteiligt sich bereits zum neunten Mal an den Tagen der Schulverpflegung. Während dieser Woche können Mitarbeiter*innen und externe Tischgäste zwischen 11:00 - 14:30 Uhr ein „Schulessen“ aus dem Speisenangebot wählen. In diesem Jahr steht das Thema Nachhaltigkeit im Mittelpunkt und alle angebotenen Gerichte orientieren sich an den aktuellen Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE).

Den Speisenplan finden Sie auf dieser Webseite.
 

04.11.2019
Infoveranstaltung „Appetit auf mehr? Akzeptanzsteigerung beim Verpflegungsangebot an weiterführenden Schulen“

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung wird die Frage stehen, warum es sinnvoll und notwendig ist, das Verpflegungsangebot zur „Chef*innensache“ an der Schule zu machen.
Die stellvertretende Schulleiterin der Ellen-Key-Schule und der Schulleiter der Hemingway-Schule werden hierzu jeweils aus ihrer Perspektive einen Impuls geben.
Beide Schulleiter*innen werden auch die Einbindung einer angemessenen Mittagspause in das Zeitstrukturmodell ihrer Schule vorstellen.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Schulleitungen. Ebenfalls eingeladen sind Mitglieder von Mittagessensausschüssen, Lehrkräfte, Sozialpädagogen*innen, Eltern- sowie Schülervertreter*innen.

Die Einladung zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen (PDF, 340 KB).
 

06.11.2019
Forum Qualitätsentwicklung: „Schulinterne Qualitätsentwicklung der Mittagsverpflegung nach Neuvergabe 2020“

Das Schulmittagessen an Berliner Grund- und Gemeinschaftsschulen sowie Förderzentren wird im kommenden Jahr neu ausgeschrieben und vergeben. Wir werden Ihnen die wesentlichen Änderungen bei den Anforderungen an das Speisenangebot und die Caterer vorstellen, Ihnen Gelegenheit zur Vernetzung und Austausch mit den Mitarbeitern*innen Ihres Schulamtes geben und wollen mit Ihnen Handlungsfelder für die Optimierung der schulorganisatorischen Rahmenbedingungen für ein gutes Schulmittagessen definieren und diskutieren.

Eingeladen sind Mitglieder von Mittagessensausschüssen, Schulleitungen, Lehrkräfte und koordinierende Erzieher*innen von Grund- und Gemeinschaftsschulen sowie Förderzentren und  Mitarbeiter*innen der regionalen Schulaufsicht sowie der bezirklichen Schulämter.

Weitere Informationen zum Forum Qualitätsentwicklung finden Sie hier auf unserer Webseite. Die Einladung können Sie hier herunterladen (PDF, 350 KB).
Achtung: Die Anmeldefrist endete am 01.11.2019.
 

07.11.2019
Werkstatt Ernährungs- und Verbraucherbildung in Grund- und Gemeinschaftsschulen sowie Förderzentren: Projekt „Wo kommt dein Essen her?“

Vorgestellt wird das Projekt „Wo kommt dein Essen her?“ der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, das engagierte Caterer unterstützt, regionale Bio-Lebensmittel einzusetzen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung wird der Austausch der Teilnehmenden zum Status Quo der Ernährungsbildung an ihren Schulen sowie die gemeinsame Erarbeitung von Verknüpfungen zwischen Schulessen und Ernährungsbildung am Beispiel von regionalen Bio-Lebensmitteln stehen.

Eingeladen sind: Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte von Grund- und Gemeinschaftsschulen sowie Förderzentren.

Die Einladung können Sie hier herunterladen (PDF, 210 KB).

Weitere Berichte

  • Stark nachgefragt, inhaltlich anregend und erstmals digital

    Forum Qualitätsentwicklung 2020 als Videomeeting war ein voller Erfolg


  • Berliner Schulessen im „Wandel“ – vegetarisch und saisonal

    Berliner Beitrag zum bundesweiten Tag der Schulverpflegung 2020


  • Berliner Tage der Schulverpflegung 2020

    Die Berliner Tage der Schulverpflegung finden trotz Covid-19 vom 26.-30.10.2020 statt


  • Berliner Tage der Schulverpflegung starten mit Forum Qualitätsentwicklung

    Vertreter*innen aus Schule, Verwaltung und Politik diskutierten am 16.10.18 im Rathaus Mitte über eine "Zukunftsfähige Schulverpflegung an weiterführenden Schulen in Berlin" 


  • Berliner Tage der Schulverpflegung 2018

    Zum achten Mal werden die Tage der Schulverpflegung von den Vernetzungsstellen Schulverpflegung in den Ländern durchgeführt. Um die Qualität der Schulverpflegung in Deutschland nachhaltig zu verbessern, unterstützen die Vernetzungsstellen alle Akteure bei der Entwicklung und Umsetzung eines…


  • Aktionswoche „Vegetarisches Schulessen“ im Restaurant „Wandel“

    Einmal so essen wie ein Schulkind. Diese Möglichkeit bot das Restaurant „Wandel“ in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in der vergangenen Woche seinen Gästen.


  • Berliner Tage der Schulverpflegung vom 20.-24.11.2017

    Gelungene Auftaktveranstaltung: Qualitätsoffensive Berliner Schulverpflegung wird engagiert fortgesetzt!


  • Forum Qualitätsentwicklung: Wie gut ist das Berliner Grundschulessen wirklich? am 21.11.2017

    Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung lädt zum „Forum Qualitätsentwicklung“ im Rahmen der Berliner Tage der Schulverpflegung 2017 herzlich ein.


  • Berliner Tage der Schulverpflegung 2017

    Mit den bundesweiten „Tagen der Schulverpflegung“ informieren die Vernetzungsstellen der 16 Bundesländer auch in diesem Herbst wieder über ihre Arbeit, um die Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren. 
    Die „Berliner Tage der Schulverpflegung 2017“ finden vom 20. - 24.11.2017 statt.