Direkt zum Seiteninhalt Zur Hauptnavigation Zur Wurzelnavigation

Schulessen im Restaurant „Wandel“

Auch in diesem Jahr bot das Restaurant „Wandel“ seinen Gästen in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie im Rahmen der Berliner Tage der Schulverpflegung vom 04.-08.11.2019 täglich ein Schulessen an.

Unter Berücksichtigung der Qualitätsstandards für die Schulverpflegung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) standen die Nachhaltigkeitsaspekte regional, saisonal, vegetarisch und der Einsatz von Bio-Produkten bei der Auswahl der Gerichte in diesem Jahr im Vordergrund.

Die angebotenen „Vollkornspaghetti mit Kürbis, Rucolapesto und Hähnchenstreifen“ wurden von einer Besucherin als „eines der besten Essen hier im Wandel“ gelobt. Auch das regionale Angebot „Kartoffeln mit Schnittlauch-Quark, Leinöl und Rote-Bete-Apfelsalat“ kam wie auch der „Rote-Linsenburger mit Basilikum-Ricotta-Dip“ gut bei den Gästen an. Insgesamt wurden in der Aktionswoche ca. 570 Schulessen gewählt.

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung bedankt sich beim Team des „Wandel“ für die Beteiligung an den Tagen der Schulverpflegung und freut sich auf die weitere Kooperation!

Weitere Berichte