Direkt zum Seiteninhalt Zur Hauptnavigation Zur Wurzelnavigation

Musterunterlagen für die Vergabe des Schulmittagessens durch die Berliner Bezirksämter

Zurzeit laufen in den Berliner Bezirken die europaweiten Ausschreibungen für das Schulmittagessen an den Grundschulen.

Im Zuge der Qualitätsoffensive für das Schulessen wurde das Berliner „Gesetz über die Qualitätsverbesserung des Schulmittagessens“ verabschiedet und Musterausschreibungsunterlagen  für die laufenden Ausschreibungen unter Federführung der Senatsbildungsverwaltung und der Senatswirtschaftsverwaltung und in Zusammenarbeit mit den Bezirken, der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Berlin sowie der AG Schulessen des Landeselternausschusses erarbeitet und den Bezirken bereitgestellt.

Im laufenden Verfahren öffentlicher Ausschreibungen kann es aufgrund von Nachfragen der Bieter Ergänzungen in den Unterlagen geben. Bis zum Jahresende werden die Unterlagen daher redaktionell überarbeitet und in ihrer Gesamtheit aktualisiert.

Die Schritte und den zeitlichen Ablauf der Ausschreibungen können diesem Bild entnehmen .

Weitere Berichte