Direkt zum Seiteninhalt Zur Hauptnavigation Zur Wurzelnavigation

Dr. Rainer Wild-Preis

Der Dr. Rainer Wild-Preis 2015 geht an die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Berlin e. V. und ihren Vorstand Sabine Schulz-Greve für ihr langjähriges Engagement, Qualitätskriterien für eine gesunde Ernährung in schulischen Einrichtungen zu entwickeln, einzuführen und bundesweit zu verbreiten.

Zugleich würdigt die Stiftung den damit verbundenen Ansatz, Schulverpflegung als Teil einer fächerübergreifenden Ernährungs- und Verbraucherbildung im Unterricht zu verankern.

Die Preisverleihung findet am 9. Juni 2015 in Berlin statt.

Der Dr. Rainer Wild-Preis wird für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der gesunden Ernährung verliehen. Die ansonsten operativ tätige Stiftung fördert mit dem Preis außergewöhnliche und vorbildliche Leuchtturmprojekte und wissenschaftliche Arbeiten im Sinne der Stiftungsphilosophie. Die Preisträger werden vom Vorstand und dem Kuratorium der Dr. Rainer Wild-Stiftung ausgewählt. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wurde erstmals 1993 vergeben.

Die zugehörige Presseinformation finden Sie hier.

Weitere Berichte