Direkt zum Seiteninhalt Zur Hauptnavigation Zur Wurzelnavigation

"Berliner Tage der Schulverpflegung 2016" - Programm online

Mit den bundesweiten „Tagen der Schulverpflegung“ wollen die Vernetzungsstellen der 16 Bundesländer auch in diesem Herbst wieder über ihre Arbeit informieren und die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisieren.

Die „Berliner Tage der Schulverpflegung 2016“ finden vom 14.11.2016 - 18.11.2016 statt.

Programm:


„Schulessen im Wandel“
14.11. - 18.11.2016

Bereits zum sechsten Mal beteiligt sich das öffentliche Betriebsrestaurant „Wandel“ der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft an den Berliner Tagen der Schulverpflegung. Während dieser Woche können Mitarbeiter/innen und externe Tischgäste zwischen 11:00 - 14:30 Uhr ein „Schulessen“ aus dem Speisenangebot wählen. Die Rezepte sind nach dem aktuellen Qualitätsstandard für die Schulverpflegung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. ausgewählt worden.

 

„Tage der offenen Schulküchen“
14.11.2016 - 18.11.2016

Nach den guten Erfolgen der letzten Jahre sind die Catering-Unternehmen erneut dazu aufgerufen, ihre Tore für interessierte Schulen zu öffnen. Somit haben Schüler/innen bzw. Mitglieder der Mittagsessensauschüssen die Möglichkeit, Einblicke in die Abläufe und den täglichen Betrieb einer Großküche zu erhalten. Bei Interesse wenden Sie sich hierzu an den Essenanbieter Ihrer Schule und erkundigen Sie sich nach möglichen Besichtigungsterminen.

 

„Essen ist Kommunikation“ – Berliner Tischgespräch zu den Tagen der Schulverpflegung 2016
14.11.2016 im Betriebsrestaurant „Wandel“

Um interessierte Journalisten über den aktuellen Stand  der Qualitätsentwicklung der Berliner Schulverpflegung zu informieren und bewährte und neueste Instrumente der Qualitätssicherung vorzustellen, lädt die Vernetzungsstelle Vertreter/innen der Berliner Presse zum „Tischgespräch über und mit Schulessen“ im Restaurant „Wandel“ ein. Beim gemeinsamen Mittagessen wird das Programm der Tage der Schulverpflegung persönlich von den Projektleitern vorgestellt und im Anschluss werden offene Fragen beantwortet.

Interessierte Journalisten können sich über mail@vernetzungsstelle-berlin.de anmelden.

 

Schulung zum „Speisenplan-Check“
15.11.2016

Die Veranstaltung richtet sich an die schulischen Vertreter/innen in Mittagessensauschüssen sowie allgemein an interessierte Schulleitungen, Lehrkräfte und Erzieher/innen.
Im Mittelpunkt der Schulung steht die Qualität der schulischen Mittagsverpflegung und die Frage, wie diese schulintern sichergestellt werden kann. Teilnehmende lernen den Speisenplan-Check als ein Instrument der Qualitätssicherung kennen und erproben seine Anwendung.

Die Einladung erhalten alle Grund- und Gemeinschaftsschulen sowie Förderzentren in Kürze per Mail.

 

Fachtagung „Dampf machen für gutes Schulessen – Zwischenbilanz nach zwei Jahren schulinterner Qualitätssicherung“
17.11.2016

Zur zentralen Veranstaltung der diesjährigen Berliner Tage der Schulverpflegung lädt die Vernetzungsstelle Mittagsessensausschüsse von Berliner Grund- und Gemeinschaftsschulen sowie Förderzentren, Mitarbeiter/innen der bezirklichen Schulämter und Berliner Schulcaterer ein.
Die Fachtagung ist Plattform für den Austausch und Wissenstransfer zu Erfahrungen, Instrumenten und aktuellen Problemen der schulinternen Qualitätssicherung.
Die bundesweit erste Fachkontrollstelle für die sensorische und ernährungsphysiologische Kontrolle der Schulverpflegung wird als neuester Baustein der Berliner Qualitätsentwicklung vorgestellt.

Weitere Berichte

  • Hip-Hop im IN FORM-Projekt

    Rezepte der IN FORM-Teilnehmerschulen werden als Hip-Hop-Songs vertont - Schulen drehen dazu ein eigenes Video


  • Gesund Essen und Trinken in der Kita für alle?!

    Workshop zum Einfluss der Vorbildwirkung von pädagogischen Fachkräften auf die Ernährungsbildung von Kita-Kindern


  • Online-Fortbildung für Lehrkräfte des IN FORM-Projekts am 09.06.2020

    Online-Fortbildung „Beispiele für den fächerübergreifen­­den Einsatz der Gemüse-Obst-Abokiste“


  • Berliner Kitas und Schulen sind wieder geöffnet!

    Hinweise zur aktuellen Verpflegungssituation während der schrittweisen Öffnung


  • Kita- und Schul-Schließung in Berlin!

    Aktuelle Informationen für alle Eltern von Kita- und Schulkindern in Berlin


  • Fortbildung zum IN FORM-Projekt in der TU Berlin am 27.02.2020

    Fortbildungsschwerpunkt: „Speisen nachhaltig planen – Rezepte mit dem NAHGAST-Rechner bearbeiten“