Direkt zum Seiteninhalt Zur Hauptnavigation Zur Wurzelnavigation

Berliner Aktionstage Schulverpflegung: Pausensnacks – saisonal, regional, bio! Workshop für Schülerfirmen in der Kreuzberger Markthalle IX am 21.10.2011

Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Berlin hat in Kooperation mit der Koordinierungsstelle für Schülerfirmen in Berlin die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin- Brandenburg (FÖL) e.V. beauftragt, im Rahmen der Berliner Aktionstage 2011, Schülerfirmen in Sachen „Einkauf und Verarbeitung von Lebensmitteln aus ökologischem Landbau - saisonal und regional“ fit zu machen.

Die Betreiber der traditionsreichen Kreuzberger Markthalle IX stellen dazu  ihren neueröffneten Wochenmarkt als spannenden Lernort zur Verfügung.

Am Freitag, den 21.10.2011 heißt es für angemeldete Berliner Schülerfirmen im Bereich Nahrungsmittelverarbeitung in der Eisenbahnstraße 42/43, 10997 Berlin, ab  10.00 Uhr: Bio kann jeder!  
Neben Informationen zu Anbau und Verarbeitung von Bioprodukten, stehen Warenkunde beim gemeinsamen Einkauf bei den regionalen Händlern in der Markthalle und die praktische Umsetzung von geeigneten Rezepten für die Pausenverpflegung unter Anleitung von Bio-Koch Alexander Sommerfeldt auf dem Programm.
Und wenn ab 12.00 Uhr der Wochenmarkt für Besucher geöffnet wird, dann sind „Zaungäste“ zum Probieren der Pausensnacks herzlich willkommen!
Die Vernetzungsstelle und ihre Kooperationspartner planen weitere gemeinsame praxisnahe Fortbildungsangebote für Schülerunternehmen.

Weitere Informationen zu den Kooperationspartnern finden Sie hier:

www.biokannjeder.de

www.bio-berlin-brandenburg.de

www.markthalle9.de

Weitere Berichte