Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Berlin

19.10.2018

Berliner Tage der Schulverpflegung starten mit Forum Qualitätsentwicklung

Vertreter*innen aus Schule, Verwaltung und Politik diskutierten am 16.10.18 im Rathaus Mitte über eine "Zukunftsfähige Schulverpflegung an weiterführenden Schulen in Berlin"

Das abwechslungsreiche Programm des diesjährigen Forums Qualitätsentwicklung ließ bei den Teilnehmenden keine Langeweile aufkommen. Angeregt durch den Impulsvortrag zur Vorbildunktion der Schulverpflegung für eine zukunftsfähige Ernährung und einen fachlichen Input zu den in Berlin existenten Grundlagen für die Gestaltung der Verpflegungsangebote sowie das Podiumsgespräch zu Akzeptanzsteigerung wurde in der nachfolgende Pause intensiv weiter diskutiert.
Dabei wurde auch die Möglichkeit, Kontakt zu den Mitarbeiter*innen des eigenen Schulamtes aufzunehmen, rege genutzt. Die Schülerfirma der Ellen-Key-Schule zeigte mit selbst hergestelltem Fingerfood, wie köstlich Snacks auf Basis des DGE-Qualitätsstandards für die Schulverpflegung schmecken können.
Die engagiert vorgestellten Beispiele guter Praxis stießen auf großes Interesse und die Referent*innen hatten unzählige Nachfragen zu beantworten.
Auch die Politik wurde nach dem Motto "Bürger*innen fragen - Politiker*innen antworten" eingebunden.

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze.