Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Berlin

03.04.2017

Testverkostungen als Instrument zur Ernährungsbildung und schulinternen Qualitätssicherung des Schulessens


Aufgrund der großen Nachfrage veranstaltete die Vernetzungsstelle in Kooperation mit dem Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre der TU Berlin am 22.03.2017 erneut eine Schulung zum Thema „Testverkostungen als Instrument zur Ernährungsbildung und schulinternen Qualitätssicherung des Schulessens“.[mehr]


25.11.2016

Jeden Tag ein Schulmenü im Restaurant „Wandel“


Einmal so essen wie ein Schulkind. Diese Möglichkeit bot das Restaurant „Wandel“ in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft in der vergangenen Woche seinen Gästen.[mehr]


24.11.2016

Veranstaltung „Dampf machen für gutes Schulessen – Zwischenbilanz nach zwei Jahren schulinterner Qualitätssicherung“ war voller Erfolg


Das Interesse an der von der Vernetzungsstelle Schulverpflegung in Kooperation mit dem Landeselternausschuss Schule im Rahmen der diesjährigen Berliner Tage der Schulverpflegung organisierten Veranstaltung war groß.[mehr]


23.11.2016

Schulung zur „Qualitätssicherung des Schulmittagessens: Speisenplan-Check“ am 15.11.2016 im Rahmen der Berliner Tage der Schulverpflegung 2016


Im Mittelpunkt der Schulung stand die Überprüfung der Speisepläne der eigenen Schule als Teil der schulinternen Qualitätssicherung des Berliner Schulmittagessens durch Mittagessensausschüsse. Die rund 30 teilnehmenden Erzieher/innen und Lehrkräfte lernten den „Speisenplan-Check“ als das dafür geeignete Instrument zur Qualitätssicherung und Ernährungsbildung kennen und erprobten seine Anwendung.[mehr]


31.10.2016

Fachtagung „Dampf machen für gutes Schulessen – Zwischenbilanz nach zwei Jahren schulinterner Qualitätssicherung“ am 17.11.2016 +++Ausgebucht-keine Anmeldung mehr möglich!+++


Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung und der Landeselternausschuss Schule laden Mittagsessensausschüsse von Berliner Grund- und Gemeinschaftsschulen sowie Förderzentren, Mitarbeiter/innen der bezirklichen Schulämter, Berliner Schulcaterer und die Mitglieder der Bezirkselternausschüsse zur zentralen Veranstaltung der diesjährigen Berliner Tage der Schulverpflegung recht herzlich ein.[mehr]


27.10.2016

Berliner Schulcaterern in die Töpfe schauen


Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung hat auch in diesem Jahr wieder Berliner Schulcaterer eingeladen, während der “Tage der Schulverpflegung” ihre Küchen für Schülerinnen und Schüler zugänglich zu machen und ihnen unter dem Motto „Tage der offenen Schulküchen“ Einblicke in die Abläufe von Großküchen zu geben.[mehr]


19.10.2016

„Pädagogischer Umgang mit übergewichtigen und adipösen Kindern in Ganztagsgrundschulen – Möglichkeiten und Grenzen“


Die Teilnehmenden bestimmen die Schwerpunkt-themen der „Werkstatt Ernährungs- und Verbraucherbildung“! Am 10.10.2016 lud die Vernetzungsstelle daher auf vielfachen Wunsch zum Thema „Pädagogischer Umgang mit übergewichtigen und adipösen Kindern in Ganztagsgrundschulen – Möglichkeiten und Grenzen“ ein.[mehr]


15.10.2016

"Berliner Tage der Schulverpflegung 2016" - Programm online


Mit den bundesweiten „Tagen der Schulverpflegung“ wollen die Vernetzungsstellen der 16 Bundesländer auch in diesem Herbst wieder über ihre Arbeit informieren und die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisieren. Die „Berliner Tage der Schulverpflegung 2016“ finden vom 14.11.2016 - 18.11.2016 statt.[mehr]


12.10.2016

Workshop für Schülerfirmen: „Snacks aus aller Welt – mit saisonal-regionalen Produkten neu interpretiert“


Im Auftrag der AOK Nordost fanden am 21.09.2016 und am 12.10.2016 Workshops für Schülerfirmen mit dem neuen Motto „Snacks aus aller Welt – mit saisonal-regionalen Produkten neu interpretiert“ statt. Teilnehmende waren diesmal Schüler/-innen aus den Schülerfirmen „Im Biss“ der Biesalski-Schule, „Cocktailstar“ der Schule am Hasenhegerweg und „JustEat“ der Heinz-Brandt-Schule.[mehr]


10.10.2016

„Qualität in der Mittagsverpflegung - Kriterien für Kita-Küchen und externe Essensanbieter“


Qualität im Allgemeinen und Verpflegungsqualität in der Kita im Speziellen beginnt damit, dass man sich darauf einigt, was unter Qualität zu verstehen ist. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Berlin hat dazu ein Arbeitspapier auf Basis des DGE Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder erstellt, das Qualitätskriterien aufführt, die Speisen in der Mittagsverpflegung erfüllen sollten. In der Kita-Träger-Werkstatt wurden diese vorgestellt und mit den...[mehr]