Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Berlin

Fortbildung „Essen und Trinken in der guten gesunden Kita – Methoden der Qualitäts- und Organisationsentwicklung“

Zielgruppe der Fortbildungen sind Leitungen und Multiplikator/-innen der teilnehmenden Kitas des Berliner Landesprogramms „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“.

In zweimal vier Stunden lernen die Teilnehmenden Instrumente der Qualitäts- und Organisationsentwicklung speziell für den Bereich „Essen und Trinken in Kitas“ kennen und wenden sie auch direkt an. Grundlage ist der Qualitätsstandard für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. sowie der Leitfaden „Essen und Trinken in der guten gesunden Kita“, der eine Anleitung zur Umsetzung des Qualitätsstandards darstellt und im Rahmen des gleichnamigen Projekts in Kooperation mit der AOK Nordost und der Bertelsmann Stiftung in der Modellphase von „Kitas bewegen“ erarbeitet worden ist.

Ziel ist es, den Teilnehmenden alle Methoden und das nötige Handwerkszeug zur Optimierung in den drei Handlungsfeldern - Verpflegung, Ernährungsbildung und Kommunikation - zu vermitteln. Dazu werden alle sechs Schritte des Organisationsentwicklungskreislaufs durchgegangen, bisher Erlerntes wiederholt und gefestigt und neue Instrumente vorgestellt. Mit Hilfe von Übungen zu zweit oder in Kleingruppen können die Teilnehmenden die Anwendbarkeit der neuen „Werkzeuge“, wie dem biographischen Arbeiten, dem „Handlungsfelder-Dreieck“ oder dem Fragebogen zur Bestandsaufnahme, erproben.

Die Methoden helfen den Kitas alle drei Handlungsfelder im Einzelnen, aber auch in ihrer Verknüpfung zu betrachten und nichts Wesentliches aus dem Blick zu verlieren.
Die Fortbildungen führt die Vernetzungsstelle im Auftrag der AOK Nordost durch.


Informationen und Berichte zu Fortbildungsangeboten zum Leitfaden erhalten Sie hier.


 

Berichte

09.06.2016

Teil II der Fortbildung „Verpflegung in Kitas als Bestandteil systematischer Qualitätsentwicklung“


Am 09.06.2016 fand der zweite Teil der Fortbildung „Verpflegung in Kitas als Bestandteil systematischer Qualitätsentwicklung“ mit zehn Teilnehmenden aus 8 Kitas in Kooperation von AOK Nordost und Vernetzungsstelle Schulverpflegung Berlin e.V. statt. Inhalt der Veranstaltung war es, den Entwicklungsprozess der Kitas seit dem letzten Termin zu reflektieren und mit anderen Teilnehmenden in den Austausch zu kommen, um die Entwicklung zielgerichtet fortsetzen zu können.[mehr]


10.03.2016

Verpflegung in Kitas als Bestandteil systematischer Qualitätsentwicklung


Am 10.03.2016 fand die Fortbildung „Verpflegung in Kitas als Bestandteil systematischer Qualitätsentwicklung“ mit 20 Teilnehmenden in Kooperation von AOK Nordost und Vernetzungsstelle Schulverpflegung Berlin e.V. statt. Erstmalig konnte die Fortbildung über das Fortbildungsprogramm des Sozialpädagogischen Fortbildungsinstituts Berlin-Brandenburg (SFBB) angeboten werden.[mehr]


02.07.2015

Essen und Trinken in der guten gesunden Kita – Methoden der Qualitäts- und Organisationsentwicklung


Zusammen mit der AOK Nordost und in Kooperation mit dem Landesprogramm „Kitas bewegen - für die gute gesunde Kita“ lud die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Kita-Leitungen und Erzieher/innen zu einer jeweils 4-stündigen zweiteiligen Fortbildung „Essen und Trinken in der guten gesunden Kita – Methoden der Qualitäts- und Organisationsentwicklung“ ein. [mehr]


04.09.2014

Fortbildung „Essen und Trinken in der guten gesunden Kita“ in Berlin


Am 04. September 2014 fand der erste Teil der Fortbildung „Essen und Trinken in der guten gesunden Kita – Methoden der Qualitäts- und Organisationsentwicklung“ in der Geschäftsstelle der AOK Nordost in Berlin-Schöneberg statt.[mehr]


21.01.2014

Teil II des Workshops „Essen und Trinken in der guten gesunden Kita - Methoden der Qualitäts- und Organisationsentwicklung“


Am 21. Januar 2014 fand die Fortsetzung des Workshops „Essen und Trinken in der guten gesunden Kita - Methoden der Qualitäts- und Organisationsentwicklung“ statt. Anhand von drei Fragen konnten die Teilnehmenden den Entwicklungsprozess ihrer Kitas seit dem letzten Termin reflektieren. Dabei ging es zum einen darum, was bisher erreicht worden ist, wie es den Teilnehmenden im Prozess ergangen ist und wie sie die Zusammenarbeit im Team erlebt haben.[mehr]


23.10.2013

Workshop "Essen und Trinken in der guten gesunden Kita"


Am 23.10.2013 fand zum ersten Mal der Workshop „Essen und Trinken in der guten gesunden Kita – Methoden der Qualitäts- und Organisationsentwicklung“ bei der AOK Nordost in Schöneberg statt. [mehr]